Skip to main content

Die Community für alle Ford Ranger Freunde!

Die Community für alle Ford Ranger Freunde!

Frage Anhängerbetrieb Elektrik

  • Alfred61
  • Alfred61s Avatar Autor
  • Offline
  • Neu dabei
  • Neu dabei
  • Beiträge: 1
  • Thanks: 0

Anhängerbetrieb Elektrik

22 März 2023 09:18
#1
Hi ich bin der Fredl
Ich habe folgendes Problem da ich begeisterter Camper bin, mußte mal wieder ein neuer Wohnwagen her.
Mit dem alten hingefahren neuen angehangen ging momentan alles (Licht;Blinker usw.)
Der neue Wohnwagen hat für den Blinker ein sogenantes LED Lauflicht. Nach ca 5 km fiel der Blinker das erste mal aus schnelles Blinken am Fahrzeug abr nur auf einer Seite.
Nach abstellen des Fahrzeugs ging gar kein Blinker mehr und blink geschwindigkeit normal am Fahrzeug.
Am nächsten Tag  ging wieder alles für 20 km dann fing es wieder an.
Habe dann Zuhause hinten Steckdose mit dem Meter kabel getauscht bis zum Stecker.
Keine Änderung.
Am Anhänger anderes Zugfahrzeug geht einwandfrei.
Am Ranger anderen Hänger ohne LED Blinker geht einwandfrei.
meine Frage gibt es da einen Adapter oder was muß umgestellt werden, dass er die LED Blinker frißt.
Ich bin dankbar für jede Rückmeldung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Everlost
  • Everlosts Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Neu dabei
  • Beiträge: 3
  • Thanks: 1

Re: Anhängerbetrieb Elektrik

23 Sep. 2023 23:39
#2
Hallo Fredl,

keine Ahnung ob dein Problem mittlerweile gelöst hast.
ich habe ein Ford Ranger Thunder aus 2020 und stand vor einem ähnlichen Bild. Letztes Jahr haben wir uns einen Knaus Wohnwagen gekauft und dieser hat auch LED Leuchten mit blinkleuchtband etc. Nach Recherche und Sichtung verschiedenster Ansetze, habe ich folgende Lösung.

Von Jäger Automotive gibt es einen Elektrosatz zum Austausch. Das hört sich aufwendiger an als es ist.
Dieser beinhaltet ein Anhängersteuergerät, welches Plug and Play mit dem Originalen Anhängersteuergerät unter dem Fahrersitz getauscht wird. Kein basteln nötig, alles passt mit den Originalen Ford Verbindern.
Als zweites beinhaltet der Satz eine Anschlussdose(je nach Wahl beim Kauf 7 oder 13 polig. Vor 2016 nur 13 Polig) mit Passenden Kleinen Kabelsatz. Auf der einen Seite die Pins welche in die Dose gedrückt werden und die andere Seite mit einem Steckverbinder welcher auf den Original Verbinder im hinteren Radkasten auf der Fahrerseite passt. Nach dem ich beides getauscht habe, habe ich keine Probleme mehr mit LED Rückleuchten an Anhängern. Alte leucht module gehen natürlich auch weiterhin.
Kein löten oder kleben etc. war notwendig, was mir wichtig war weil ich nicht an einem fast neuem Fahrzeug rumbasteln wollte.
Für den Ranger bis 2023 gibt es drei verschiedene Elektrosätze, je nach Baujahr. Für meinen 2020 Thunder habe ich den Satz 21060555 geholt.

hoffe das hilft dir oder andere die das lesen weiter.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • alphawolf@ok.de
  • alphawolf@ok.des Avatar
  • Offline
  • Ranger
  • Ranger
  • Beiträge: 21
  • Thanks: 2

Re: Anhängerbetrieb Elektrik

27 Dez. 2023 07:53
#3
Moin
Einen Lastwiderstand im Blinkergehäuse mit Stromdieben zusammenstecken ist wirklich keine Kunst.  und je nach Shop bist du mit 9€ dabei.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Everlost
  • Everlosts Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Neu dabei
  • Beiträge: 3
  • Thanks: 1

Re: Anhängerbetrieb Elektrik

01 Jan. 2024 18:22
#4
Hi,
das weiß ich. War auch mein erster Gedanke. 
Ist aber zu kurz gedacht. Du müsstest dann bei jedem Hängen, auch bei denen die du dir leihst, widerstände einlöten. Bin auch der Meinung gelesen zu haben das diese Manipulation an sicherheits relevanten teilen problematisch ist. ()
Das kann natürlich jeder für sich selbst entscheiden ob er das Risiko eingehen möchte. Auch ist es jedem selbst überlassen an seinem 40-50k€ KFZ oder 20-40k€ Anhänger rum zu löten, vor allem wenn noch Garantie vorhanden ist. 😉👍
ich hab mich dagegen entschieden 🤷‍♂️
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • alphawolf@ok.de
  • alphawolf@ok.des Avatar
  • Offline
  • Ranger
  • Ranger
  • Beiträge: 21
  • Thanks: 2

Re: Anhängerbetrieb Elektrik

16 März 2024 07:58
#5
Blödsinn, aber jeder kann machen was er will.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hofer1
  • Hofer1s Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Neu dabei
  • Beiträge: 3
  • Thanks: 0

Re: Anhängerbetrieb Elektrik

09 Juni 2024 15:36
#6
Hallo zusammen,

ich habe das beschriebene Problem nun exakt gleich mit einem Ford Ranger V6 DIesel DoKa Baujahr 2024 (das neue Modell).

Warum Ford es nicht fertigbringt aktuelle Steuertechnik einzubauen bleibt wohl deren Geheimnis.

Kann jemand weiterhelfen welchen Jäger Automotive Bausatz der richtige zum Austausch ist?

Vielen Dank im Voraus.
Grüße Berti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Everlost
  • Everlosts Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Neu dabei
  • Beiträge: 3
  • Thanks: 1

Re: Anhängerbetrieb Elektrik

09 Juni 2024 23:08
#7
Hi, schau die die Artikelnummer 21500716 an. Auf der Seite von Jäger Automotive kannst du dir vorab schon die Einbauanleitung ansehen. Sieht für mich genauso easy aus wie beim Vorgänger. Alles wie immer ohne gewähr 😉. 
 Der Satz ist Online um die 150-160€ erhältlich. Kindische Kommentare wie „blödsinn“ würde ich ignorieren und NICHT selbst etwas einlöten. Gerade hinsichtlich Garantie und Sicherheit. Aber wie gesagt, kann und muss jeder selbst für sich entscheiden. 
Ich fahre/nutze den Jäger Elektrosatz beim Ranger 3 seit nunmehr fast zwei Jahren fehlerfrei, Negativen Vorkommnisse damit. 

Schau es die am besten auf deren Seite an und entscheide dann was du machst. 😉👍

VG
Steffen
Folgende Benutzer bedankten sich: Hofer1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hofer1
  • Hofer1s Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Neu dabei
  • Beiträge: 3
  • Thanks: 0

Re: Anhängerbetrieb Elektrik

10 Juni 2024 09:30
#8
Vielen Dank Steffen, sehr hilfreiche Antwort!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hofer1
  • Hofer1s Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Neu dabei
  • Beiträge: 3
  • Thanks: 0

Re: Anhängerbetrieb Elektrik

15 Juni 2024 13:12
#9
Hallo Allerseits,

ich hätte noch folgende ergänzende Frage zu dem Jäger Steuergerät 21500716. Dieses wird als Premiumsatz mit zwei Komponentengruppen geliefert: 1x das Steuergerät mit den dazugehörigen Kabel für den Einbau im Fahrerhaus und einmal die Teile für das Heck mit der AHK-Steckdose. Wenn ich bereits eine original AHK von Ford habe, muss ich dann dies Heckkomponenten auch tauschen?! Würde für mich jedoch keinen Sinn machen. Oder Jäger verwendet eine andere Kabelbelegung als Ford, was wiederum auch keinen Sinn macht.

In der Jäger Einbauanleitung steht weiter, dass man für das neue Steuergerät nach Einbau beim Ford Händler/Werkstatt eine "FDRS Online Codierung" durchführen muss/sollte. Ist das zwingend notwendig oder kann man sich so etwas sparen?

Danke nochmals für Eure Anmerkungen.
Grüße Berti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.