Die Community für alle Ford Ranger Freunde!

Frage Reifenwechsel bei Luftfederung

Mehr
21 Nov 2020 17:34 #1 von Flood
Reifenwechsel bei Luftfederung wurde erstellt von Flood
Hallo,

Hallo,

fahre einen 2009er Ranger mit Wohnkabinenaufbau, der über eine Goldschmitt-Luftfederung an der Hinterachse verfügt. Was muss ich denn beachten, wenn ich einen Reifen wechseln will? Habe gehört, die Luftbälge bzw. Schläuche könnten reißen, wenn ich den Wagen aufbocke?!

Es ist ein verhängnisvoller Fehler, zu meinen, daß man mit dem Geist streben und den Körper dabei in Luxus und Trägheit verkommen lassen kann. ... Die ganze Pflicht eines Menschen kann in einer Zeile ausgedrückt werden: Schaffe dir einen vollkommenen Leib ‪(H.D.Thoreau‬)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • nissan01
  • nissan01s Avatar
  • Offline
  • Ranger
  • Ranger
  • Ranger WT 3,2 Auto EXCAP
Mehr
08 Dez 2020 14:25 #2 von nissan01
nissan01 antwortete auf Reifenwechsel bei Luftfederung
Wagenheber unter das Mittendifferenzial setzen, somit werden die Federn nicht ausgehoben.
Ich glaube auch so ein Piktogram in der Betriebsanleitung gesehen zu haben.

BG

Hartmut

Lieber V6 wie 16V

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Ladezeit der Seite: 0.154 Sekunden