Skip to main content

Die Community für alle Ford Ranger Freunde!

Die Community für alle Ford Ranger Freunde!

Frage Alternative zum orig. Ladeflächenträger

  • Ranger 64
  • Ranger 64s Avatar Autor
  • Offline
  • Neu dabei
  • Neu dabei
  • Alter schützt vor Ranger nicht
  • Beiträge: 3
  • Thanks: 0

Alternative zum orig. Ladeflächenträger

03 Mai 2024 17:28
#1
Frage in die Runde:
Gibt es eine brauchbare Alternative zum Grundträger von Ford für den Wildtrak mit
E-Rollo ?
Es sollen 2 Ebikes transportiert werden.
Danke für zahlreiche Tips.

Grüße aus dem Bergischen Land 

Manfred 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Toby
  • Tobys Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Neu dabei
  • Beiträge: 2
  • Thanks: 0

Re: Alternative zum orig. Ladeflächenträger

07 Mai 2024 09:23
#2
Hallo Manfred,
ich hatte das selbe Thema. Wollte gerne eine Grundträger, der flexibel einsezbar ist, an der Reling befestigen. Die Herausforderung war, dass die Reling in alle Himmelsrichtung winklig ist. Letztendlich habe ich aber eine stabilen und universellen Grundträger installiert.

Genaueres gerne auch per PN
Grüße Toby 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ranger 64
  • Ranger 64s Avatar Autor
  • Offline
  • Neu dabei
  • Neu dabei
  • Alter schützt vor Ranger nicht
  • Beiträge: 3
  • Thanks: 0

Re: Alternative zum orig. Ladeflächenträger

10 Mai 2024 20:49
#3
Danke für den Tipp.
Ich habe leider vergessen zu erwähnen, daß ich einen T 8 Wildtrak mit dem Mountaintop-Rollo habe und die Nutenschiene benutzt werden soll.
LG
Manfred

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Thammilo
  • Thammilos Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Neu dabei
  • Beiträge: 1
  • Thanks: 0

Re: Alternative zum orig. Ladeflächenträger

30 Juni 2024 09:35
#4
Hallo,
mit wie viel kg kann das System mit der Relingbefestigung belastet werden? Ich würde gerne meine beiden E-Bikes ( 2 x 25kg) darauf befestigen.
Ich habe einen Ford Ranger Wildtrak 2023.

Das Trägersystem gibt es von Rhino-Rack Vortex Querträger für Ladeflächen-Reling (ca. 450 €).

Viele Grüße
Michael 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Toby
  • Tobys Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Neu dabei
  • Beiträge: 2
  • Thanks: 0

Re: Alternative zum orig. Ladeflächenträger

01 Juli 2024 10:13
#5
Hallo Michael,
ich habe bislang keine E-Bikes drauf gehabt. Deswegen kann ich dazu keine Aussage machen. Ich habe eine Dachbox für den Urlaub darauf befestigt - ohne Probleme-.
Ich glaube das Ford selber auch für die Reling eine max. Belastung angibt. Meine das liegt um die 70-75kg?!?

Falls du interesse hast gerne per PN. Der Rhino-Rack ist mit 450€ nicht gerade günstig.

VG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.