Die Community für alle Ford Ranger Freunde!

Frage 2.0 BiTurbo + 10 Gangautomatik

Mehr
23 Jun 2019 13:11 #1 von Schakalaka
2.0 BiTurbo + 10 Gangautomatik wurde erstellt von Schakalaka
Hallo.
Hat jmd. schon Erfahrungen sammeln können bzgl. dem neuen Motor und der 10 Gang automatik? Erste Eindrücke?
Grüsse

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jun 2019 12:53 #2 von Wolli
Wolli antwortete auf 2.0 BiTurbo + 10 Gangautomatik
Ja man ist schön spritzig unterwegs vor allem mit dem 10 Gang Automatik
Machst richtig Spaß
(2.0l 213Ps)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Jun 2019 21:58 #3 von Schakalaka
Schakalaka antwortete auf 2.0 BiTurbo + 10 Gangautomatik

Ja man ist schön spritzig unterwegs vor allem mit dem 10 Gang Automatik
Machst richtig Spaß
(2.0l 213Ps)


Ja man liest aber eher Gegenteiliges...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Sep 2019 16:27 #4 von namazi
namazi antwortete auf 2.0 BiTurbo + 10 Gangautomatik
Einfach mal zum Händler fahren und ausprobieren.

Ich habe den 3.2 im Februar Probe gefahren und direkt den neuen Bi-Turbo aus der Vorbestellung gekauft. Die Lieferung und Zulassung war dann am 15.07.19

Ich bin sehr zufrieden!!! Der Verbrauch liegt bei ca. 9 Liter. Die Spritzigkeit und Lautstärke sind genial. Der Durchzug ist auch von 120 auf 180km/h noch gegeben. Der Wagen könnte sicherlich auch noch schneller fahren. Aber seit dem ich den Wagen habe, bin ich eher der Cruiser geworden. Die Linke Fahrbahn habe ich lange genug genutzt. Ist jetzt alles gemütlicher geworden. Ich bereue den Kauf nicht und die 10 Gang Automatik schaltet sehr sauber.

Namazi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Sep 2019 21:39 - 06 Sep 2019 21:41 #5 von drchong
drchong antwortete auf 2.0 BiTurbo + 10 Gangautomatik
Hallo zusammen, habe in den letzen Wochen beide Motoren mehrmals Probe gefahren weil ich meinen ersten Ranger kaufen wollte. Erste Probefahrt war ein 3.2 BJ 2018 6 Gang Automatik mit über 30tkm wohl gut eingefahren, war Recht begeistert von dem Klang des Motors. Etwas laut aber nicht aufdringlich, sondern eher beruhigend angenehm.Von der gemächlichen Beschleunigung war ich ein wenig enttäuscht. ( war mein erster Kontakt mit der Spezies Pickup) , nach 2 Tagen könnte ich den 2,0 mit 10 gang Automatik fahren. Also in Sachen Beschleunigung habe ich nicht wirklich einen unterschied bemerkt. Dafür bei den Schaltvorgängen, nicht das die schlecht waren sonder wahnsinnig häufig. Der für meine Ohren angenehme Klang des 5 Zylinders ist auch weg gewesen, ehrlich gesagt habe ich den Motor ganrnicht gehört. Ich habe daraufhin noch 2 weitere Probefahrten gemacht sowohl mit dem 3.2 Automatik als auch mit dem 2.0 Automatik mit 213ps. Letzten Endes habe ich mich jetzt für einen 3.2 als "facelift" Wildtrak entschieden da er schon Xenon und dunkle Teilleder sitze hat. Ob das die richtige Entscheidung war wird sich mit der Zeit zeigen. Ich muss Erwähnen das ich den Wagen in erster Linie zum ziehen von Anhängern bis 3,5 t gekauft habe. Und ich mag einfach Hubraum 😅( Hubraum ist durch nix zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum) in diesem Sinne schöne Grüsse an alle aus dem Sauerland
Letzte Änderung: 06 Sep 2019 21:41 von drchong. Grund: tippfehler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Sep 2019 19:17 #6 von Quiet Earp
Quiet Earp antwortete auf 2.0 BiTurbo + 10 Gangautomatik

Hallo.
Hat jmd. schon Erfahrungen sammeln können bzgl. dem neuen Motor und der 10 Gang automatik? Erste Eindrücke?
Grüsse

Ich fahre seit 3 Wochen den Ranger Raptor mit diesem neuen Motor und der 10 Gang Automatik und ich kann sagen, dass ich sehr angetan von Beidem bin! Eigentlich mehr als das, ich bin von dem ganzen Wagen komplett begeistert und bin noch nie etwas vergleichbar Tolles gefahren!
Auch wenn manche den Motor als lahm und wenig spritzig bezeichnen, ich bin völlig zufrieden - im Sportmodus ist er mir sogar fast zu agressiv. Allerdings, ich bin auch ein Cruiser und ich liebe es mit dem Wagen einfach durch die Gegend zu fahren. Ohne Hektik, ohne Stress.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Okt 2019 18:51 #7 von baronelliot
baronelliot antwortete auf 2.0 BiTurbo + 10 Gangautomatik
Fahr seit 3 Wochen den 170 PS 2,0 L bin sehr zufrieden auch mit der 10erSchaltung.
Folgende Benutzer bedankten sich: AlexL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Dez 2019 14:37 - 06 Dez 2019 14:51 #8 von Bullitt
Bullitt antwortete auf 2.0 BiTurbo + 10 Gangautomatik

Hallo.
Hat jmd. schon Erfahrungen sammeln können bzgl. dem neuen Motor und der 10 Gang automatik? Erste Eindrücke?
Grüsse

Ich fahre seit 3 Wochen den Ranger Raptor mit diesem neuen Motor und der 10 Gang Automatik und ich kann sagen, dass ich sehr angetan von Beidem bin! Eigentlich mehr als das, ich bin von dem ganzen Wagen komplett begeistert und bin noch nie etwas vergleichbar Tolles gefahren!
Auch wenn manche den Motor als lahm und wenig spritzig bezeichnen, ich bin völlig zufrieden - im Sportmodus ist er mir sogar fast zu agressiv. Allerdings, ich bin auch ein Cruiser und ich liebe es mit dem Wagen einfach durch die Gegend zu fahren. Ohne Hektik, ohne Stress.



Nach heutigen Probefahrt (2Std, statt erlaubte 45min) kann ich das unterschreiben.

Was für ein Auto! Fahrwerk ist unglaublich, sowas mus man selbst erleben.
Innen ist einiges besser gemacht vor alem Sitze und Analoge Instrumente... Hecklappe gut gelöst.. bremst leicht besser als Vorgänger.
Motor und Getriebe harmonieren perfekt und 4cyl klingt viel kerniger als mein aktuelles 3.2.
Am Händlerparkplatz wartete mein liebstes Wildtrack auf Pappa... fühlte sich aber danach als ein Kleinwagen :)

Parce mihi, Domine, quia Dalmata sum ...
Letzte Änderung: 06 Dez 2019 14:51 von Bullitt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Dez 2019 19:20 #9 von Schakalaka
Schakalaka antwortete auf 2.0 BiTurbo + 10 Gangautomatik
Hallo Zusammen!
Danke für Eure Eindrücke und Erfahrungen!!!
Was mich momentan am Kauf des Fahrzeugs hindert, ist das 4WD ….
Ist es echt so, dass man auf der Straße lediglich mit 2WD am Heck fahren kann (weil kein Differential für den 4WD verbaut ist)?
Sperre und Extrauntersetzung o.k. - wenn es mal kniffelig wird.
Aber ansonsten 4WD ohne differential - das ist doch steinzeitlich....
Oder?
Grüße
Aus der Garage der Ungläubigen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Dez 2019 16:23 #10 von Bullitt
Bullitt antwortete auf 2.0 BiTurbo + 10 Gangautomatik
steinzeitlich aber off 100% offroad :)

ich denke amarok forum wäre was für dich :D

Parce mihi, Domine, quia Dalmata sum ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Ladezeit der Seite: 0.228 Sekunden